Strand S’Illot – Der kleine Kieselstrand im Norden Mallorcas
Strand S’Illot – Der kleine Kieselstrand im Norden Mallorcas

Auf der Halbinsel La Victoria im Norden Mallorcas liegt etwas nördlich der Stadt Alcudia und nicht weit des Ortes Mal Pas, kurz vor der Ermita de la Victoria der kleine Kiesstrand S’Illot.Ermita de la Victoria ist eine ehemalige Einsiedelei, die im 14 Jh. gebaut und im 17 Jh. im Barockstil umgebaut wurde. Im Jahr 2000 wurde das Gebäude das letzte mal renoviert und zu einem Hotel umgebaut.

Oberhalb des Strandes S’Illot liegt die Jugendherberge La Victoria ( Albergue La Victoria ), die gut ausgeschildert ist. Direkt vor dem Strand liegt das kleine Inselchen S’Illot, zu dem man herausschwimmen, von den Felsen ins Wasser springen und in Ruhe die Sonne genießen kann.

Eigenschaften des Strandes

Der Name “S’Illot” heißt übersetzt “das Inselchen” und stammt von dem kleinen vorgelagerten Felsen. Der Strand besteht aus 2 kleinen halbmondförmigen Buchten, die insgesamt ca. 500 m messen. Seine Länge beträgt etwa 600 m bei einer Breite von nur 15 m. Er ist eine schöne Alternative zum großen Strand von Alcudia und dem langen Strand von Pollenca. Weil der Strand etwas abgelegt ist, wird er sogar in der Hochsaison nicht richtig voll. Der Untergrund besteht hier im Gegensatz zu den in dieser Gegend üblichen Sandstränden aus Kieselsteinen, durch die der Strand kein bequemer Strand ist, jedoch bei Besuchern beliebt ist. Das Wasser ist kristallklar, der Wellengang meist gering. Wegen dem steinigen Meeresgrund, zum Teil scharfen Kanten der Felsen und stacheliger Meerestiere, die sich im Wasser befinden, ist es empfehlenswert Aquaschuhe / Schwimmschuhe beim Baden zu tragen. Da man auf dem Kies nicht so entspannt liegen kann, könnte man eine eigene gepolsterte Unterlage oder eine Luftmatratze mitbringen.

  Strand Playa de Alcudia - Einer der größten Strände Mallorcas

Infrastruktur

Am Strand gibt es außer einem befestigten Zugang und ein paar Mülleimer keine Infrastruktur. Zum komfortablen Liegen sollte man eigene gepolsterte Unterlage mitbringen. Am Strand gibt es keine Liegen und keine Sonnenschirme. Eine kleine Bar / Restaurant bietet den Badegästen eine wunderschöne Aussicht über die Bucht von Pollenca. Auf einer Anhöhe vor dem Strand gibt es eine kleine besonders bei Einheimischen beliebte Naherholungszone mit hölzernen Tischen und Bänken unter schattenspendenden Bäumen. Es ist ein sehr schönes Plätzchen in einem wildromantischen Ambiente.

Aktivitäten am Strand

Der Strand S’Illot und der gesamte Küstenabschnitt mit seiner interessanten Felslandschaft und dem kristallklaren Wasser ist ein interessantes Revier für Schnorchler und Taucher, die hier ihren Spaß haben. Zu der nur 30 m vor dem Strand liegenden kleinen Insel kann man wunderbar hinaus schwimmen. Es gibt leider keine Tauchschule in der Nähe des Strandes, aber die nahe gelegenen Schulen in Alcudia und Mal Pas unternehmen oft Exkursionen zum Strand S`Illot, wo die Taucher und Schnorchler die interessante Unterwasserlandschaft bewundern können. Vom Strand S`Illot hat man einen traumhaften Blick über die Bucht von Pollenca bis zur Halbinsel Formentor. Es ist eine schöne Kulisse für Hochzeitsfotos.

Besucher des Strandes

Der Strand von S’Illot wird wegen des steinigen Untergrunds nur spärlich besucht, sogar im Sommer wird er nie richtig voll. Besonders beliebt ist der Strand bei Einheimischen, die sonntags zum Mittagessen in der Strandbar kommen und den wunderschönen Ausblick auf die Bucht von Pollenca und die Halbinsel Cap Formentor genießen. Auch Familien mit Kindern besuchen gerne den Strand S’Illot, da die Kinder problemlos im ruhigen Wasser spielen können.

  Strand Playa Ca'n Pere Antoni bei Palma de Mallorca

Erreichbarkeit und Parken am Strand

Man kann den Strand problemlos mit dem Auto erreichen, man gelangt unmittelbar bis an den Strand. Von der Hauptstadt Mallorca Palma de Mallorca und dem Flughafen sind es ca. 60 km, von Alcudia aus nur 5 km. Von Alcudia fährt man noch weiter Richtung Norden, zum Ort Mal Pas, dann den Schildern zu dem Gasthof Mirador de la Victoria oder Albergue de Victoria folgen. Über die einzige Straße, die es hier gibt, erreicht man den Strand. Direkt am Strand findet man einen Parkplatz, der nur an Feiertagen und Wochenenden voll wird, ansonsten sind hier immer freie Plätze zufinden.

Strand auf der Karte ansehen

Strand S’Illot – Der kleine Kieselstrand im Norden Mallorcas
5 Sterne (100%) - Bewertungen 2

Author: vitas

Mehr über Mallorca