Strand Racó de S’Arena – Kleiner ruhiger Strand im Süden von Mallorca
Strand Racó de S’Arena – Kleiner ruhiger Strand im Süden von Mallorca

Im Süden der Baleareninsel Mallorca liegt westlich des Yachthafens Club Nautico S’Estanyol de Migjorn der kleine ruhige Strand “Racó de S’Arena”. Er befindet sich im Gemeindegebiet von Llucmajor, liegt jedoch näher zum Hauptort der Nachbargemeinde Campos als zu dem Hauptort der Gemeinde Llucmajor – die Entfernung beträgt nur 13 km.

Beschreibung des Strandes

“Racó de S’Arena” ist ein kleiner ruhiger Strand, der eine Länge von 120 m sowie eine Breite von 150 m hat. Er gliedert sich aus zwei Abschnitten: einem breiten sandigen und einem schmalen, der aus Sand, Kies und Felsen besteht. Stellenweise gibt es auch etwas Vegetation. Der Zugang zum Wasser ist schwer, weil das Meer einen steinigen Boden hat. Der Strand fällt flach ins Meer ab, das Wasser ist sehr ruhig. Der Strand wird nur von wenigen Besuchern aufgesucht, vor allem sind es die Bewohner der Urbanisation von S’Estanyol. Es wird in der Bucht gerne geangelt und geschwommen. Racó de S’Arena bietet keine Dienstleistungen an. Diejenigen, die zum Strand kommen müssen für die Verpflegung und den Sonnenschutz selbst sorgen.

Racó de S’Arena auf Mallorca gliedert sich aus zwei Abschnitten: einem breiten sandigen und einem schmalen, der aus Sand, Kies und Felsen besteht.
Racó de S’Arena auf Mallorca gliedert sich aus zwei Abschnitten: einem breiten sandigen und einem schmalen, der aus Sand, Kies und Felsen besteht.

Erreichbarkeit des Strandes

Man kann den Strand mit einem Auto, mit dem Boot und auch zu Fuß leicht erreichen. Die Anreise mit dem Auto ist einfach, die Strecke ist gut ausgeschildert. Man kann seinen Wagen in der Nähe von Club Nautic abstellen und zum Strand zu Fuß laufen.

Strand auf der Karte ansehen

Mehr über Mallorca

TIPP:  Idyllische Bucht Cala Pi auf der Insel Mallorca | Urlaub Mallorca