Strand Port Vell - Ruhiger Naturstrand im Osten Mallorcas

An der nördlichen Ostküste der Baleareninsel Mallorca liegt am Rande des Ortes Costa dels Pins der schöne und ruhige Strand “Port Vell”. Er befindet sich auf dem Gemeindegebiet von Son Servera und ist vom Hauptort der Gemeinde 3,8 km entfernt. Der nächste touristische Ort Cala Bona ist etwa 2 km entfernt.

Beschreibung und Eigenschaften des Strandes

Port Vell, wie der Name schon sagt, war einst ein Hafen. Heute ist Port Vell ein Teil des Ortes Costa des Pins und ein ruhiger Naturstrand, der zum Touristencomplex Costa dels Pins gehört. Das Ufer des Strandes ist mit Tamarisken, Pinien und Wacholder bewachsen, deshalb können die Besucher immer ein halbseitiges Plätzchen finden. Der schöne Strand Port Vell besteht aus groben goldfarbenen Sand und Kieseln, bietet einen schönen Blick auf das Meer und ist ca. 200 bis 250 m lang sowie nur 4 m breit. Das Wasser ist kristallklar und sauber und weist nur einen geringen Wellengang auf. Wegen der ausgezeichneten Wasserqualität, guten Badebedienungen und ausreichenden Infrastruktur wurde Port Vell mit der “Blauen Flagge” ausgezeichnet. Der Strand wird vorwiegend von den Bewohnern der umliegenden Orte besucht, die Besucheranzahl ist gering. Sehr gerne wird Port Vell von Familien mit Kindern aufgesucht.

Infrastruktur am Strand

Am Strand gibt es einen Sonnenschirm- und Strandliegenverleih sowie Hängematten. Durch eine regelmäßige Strandreinigung wirkt der Strand sauber und gepflegt. Für das leibliche Wohl sorgt ein Strandrestaurant, das unter anderem auch mallorquinische Gerichte anbietet. Das Restaurant wird von den Badegästen sehr gern besucht.

Erreichbarkeit des Strandes

Den Strand Port Vell kann man leicht mit einem Auto und zu Fuß erreichen. Mit dem Auto fährt man zuerst Richtung Cala Bona, danach Richtung Costa de los Pinos. Der Strand liegt nur 2 km von Cala Bona entfernt. Einen Parkplatz gibt es in der unmittelbaren Umgebung zwischen den Büschen, der durch Sicherheitskräfte bewacht wird. Man kann zum Port Vell auch mit einem Bus oder mit einem Minizug gelangen, die in den Sommermonaten zwischen Cala Millor und Costa de los Pinos verkehren.

  Strand Cala Sa Marjal - Naturbelassener Strand im Nordosten Mallorcas

Strand auf der Karte ansehen

Author: vitas

Mehr über Mallorca