Strand Port Roig - Idyllischer Sandstrand im Osten Mallorcas bei Cala Bona
Strand Port Roig - Idyllischer Sandstrand im Osten Mallorcas bei Cala Bona

An der nördlichen Ostküste der Baleareninsel Mallorca liegt der idyllische Strand “Port Roig”. Er befindet sich auf dem Gemeindegebiet von Son Servera beim Ort Costa dels Pins und ist von dem Gemeindehauptort Son Servera 4 km entfernt. Der Sporthafen von der kleinen Touristenstadt Cala Bona liegt nur 850 m von Port Roig entfernt und die größere Touristenstadt Cala Millor befindet sich in 2 km Entfernung.

Beschreibung und Eigenschaften des Strandes

Port Roig ist ein ruhiger und angenehmer Küstenstreifen nördlicher des kleinen Ortes Cala Bona er besteht aus feinem, weißen Sand und weist eine Länge von 160 m sowie eine Breite von 110 m auf. An der Ostseite gibt es Felsen mit einer rötlichen Farbe, die dem Strand eine besondere Atmosphäre verleihen. Im hinteren Bereich des Strandes stehen Hotels und Privathäuser. Außerdem ist dieser Küstenabschnitt mit schattenspendenden Tamarisken bewachsen, was besonders Familien mit Kindern attraktiv finden und den Strand gerne zum entspannten Badeurlaub nutzen. Der Strand fällt flach ins Meer ab, das Wasser hat eine azurblaue Farbe und ist kristallklar und sauber. Port Roig ist von Winden aus dem Norden gut geschützt, deshalb ist das Wasser in der Bucht meist ruhig. Aber wenn der Wind aus dem Osten weht, ist die Bucht unruhig und die Küste wird mit Posidonia gefüllt.

Infrastruktur am Strand

Am Strand Port Roig werden Strandliegen, Sonnenschirme und Hängematten verliehen und es gibt am Strand einen Kiosk sowie eine Strandbar, die für das leibliche Wohl der Urlauber sorgt. In den Sommermonaten wird Port Ruig von Rettungsschwimmern überwacht. Ebenso in der Hauptsaison wird der Strand regelmäßig gereinigt. Wegen der Sauberkeit und der ausgezeichneten Wasserqualität wurde Port Ruig mit der “Bauen Flagge” ausgezeichnet.

Aktivitäten am Strand

Die sportbegeisterten Urlauber können bei Puerto Deportivo de Cala Bona ( Sporthafen von Cala Bona), der nur 850 m vom Strand entfernt ist, Wassersportgeräte ausleihen. Unter anderem gibt es hier z.B. Tretboote, Bananaboat und Jetskis zum Mieten. Weiterhin werden in Cala Bona Wandertouren angeboten, an denen auch die Besucher von Port Roig teilnehmen können. Von der Tauchschule, die sich in Cala Bona befindet, werden Tauchkurse wie für Fortgeschrittene so auch für Anfänger angeboten.

  Strand Platja des Rajolí - Schmaler Sandstrand im Nordosten Mallorcas

Erreichbarkeit des Strandes

Der Strand Port Ruig ist mit einem Auto, mit einem Bus, mit einer Bimmelbahn und zu Fuß leicht erreichbar. Mit dem Auto fährt man zuerst Richtung Cala Bona und danach Richtung Costa de los Pinos. Die Strecke ist gut ausgeschildert. Parken kann man kostenlos in der unmittelbaren Umgebung des Strandes zwischen Büschen oder auf einem bewachten Parkplatz. Zwischen Cala Millor und Costa dels Pins verkehrt außerdem ein Minizug und eine Buslinie, die an jedem Küstenabschnitt halten.

Strand auf der Karte ansehen

Strand Port Roig – Idyllischer Sandstrand im Osten Mallorcas bei Cala Bona
5 Sterne (100%) - Bewertungen 2

Author: vitas

Mehr über Mallorca