Durchsichtiges-sauberes-Wasser-am-Strand-Es-Dolc
Durchsichtiges-sauberes-Wasser-am-Strand-Es-Dolc

Im Süden der baleareninsel Mallorca liegt sehr nah am Touristenort Colonia Sant Jordi der feinsandige, weiße Strand „Platja d´es Dolc“. Er befindet sich neben dem Yachthafen von Colonia Sant Jordi und gehört zu der Gemeinde von ses Salines. Der Strand liegt geschützt in einer halbmondförmigen Bucht, und in 300 m vor der Küste befindet sich die kleine Insel Na Guardis, die den Strand vor Wind und großen Wellen abschirmt.

Beschreibung und Eigenschaften des Strandes

Der Strand Es Dolc ist ein wunderschöner Naturstrand mit einem Bogen strahlend weißen Sandes und tiefblauem, durchsichtigem Wasser. Es Dolc zieht sich auf einer Länge von 350 m bei durchschnittlicher Breite von 58 m und ist groß genug, damit jeder sein eigenes Plätzchen finden kann. Der Strand fällt zum Meer hin sanft ab, der Meeresgrund besteht aus Sand, Felsen und Algen. Auch am Ufer gibt es Felsen, die mit grünen Algen bedeckt sind. Das Wasser ist sehr ruhig und angenehm warm, es gibt kaum Wellengang in der Bucht. Die Tiefe schwankt zwischen 2 m in 100 m Entfernung vom Ufer und 3 m in 200 m Entfernung. Am Strand Es Dolc gibt es keinerlei Bebauung, im Hintergrund ist eine mehrere Hektar große Dünenlandschaft zu sehen, die mit einem Maschendrahtzaun von der Küste abgetrennt wird. In ca. 1 km Entfernung von Es Dolc befinden sich weitere schöne Strände wie der Strand Es Carbo und Playa des Caragol.

Sehr gerne wird Es Dolc auch von Familien mit Kindern aufgesucht
Sehr gerne wird Es Dolc auch von Familien mit Kindern aufgesucht

Infrastruktur am Strand

Am Strand Es Dolc gibt es alle für einen Strandaufenthalt notwendigen Serviceeinrichtungen. hier sind z.b. sanitäre Anlagen wie Duschen und Toiletten vorhanden sowie ein Verleih von Strandliegen und Sonnenschirmen (für eine Person 7 €, für zwei Personen 13 € pro Tag). In der Hauptsaison sorgt tagsüber ein Rettungsschwimmer für die Sicherheit am Strand und auf dem Wasser. Direkt am Strand gibt es ein kleines Chiringuito, in dem die Besucher kleine Snacks und Erfrischungsgetränke erhalten können. Im Yachthafen gibt es zahlreiche Restaurants, Bars und andere gastronomische Einrichtungen, die auf die Besucher warten.

TIPP:  Strand Playa d'en Repic - An der malerischen Nordwestküste Mallorcas der Serra de Tramuntana
Strand-Es-Dolc-ist-ein-wunderschöner-Naturstrand
Strand Es Dolc ist ein wunderschöner Naturstrand

Aktivitäten am Strand

In dem durchsichtigen sauberen Wasser der Bucht können die Urlauber hervorragend Schnorcheln und Tauchen. In einer Tiefe von 2 bis 6 m kann man die Reste einer römischen Galeere und ein punisches Handelsschiff entdecken. In dem nur wenige Meter tiefen Sandgrund könnte man vielleicht noch Bruchstücke antiker Amphoren finden. Wichtig: Die Tauch-und Schnorchelausrüstung nicht vergessen, da diese nicht ausgeliehen werden. Zwischen Es Dolc und dem vorgelagerten kleinen Inselchen Na Guardis können die geübten Schwimmer ihre Bahnen im sauberen Wasser ziehen. Man sollte jedoch darauf achten, dass das Schwimmen mal hier nicht ganz ungefährlich ist – Im Fischerei und Yachthafen von Colonia de Sant Jordi können die Wassersportbegeisterten Tretboote für ca 15 bis 20 € pro Stunde Kajaks oder Motorboote ausleihen (auch ohne Führerschein möglich). Am hintersten Ende des Hafens von Colonia de Sant Jordi befindet sich nur einige hundert Meter vom Strand entfernt das Besucherzentrum des maritimen Nationalparks von Cabrera, welches man täglich von 11:15 Uhr bis 18:45 Uhr besuchen kann. Dieses Museum bietet einen kurzweiligen Einblick in die faszinierende Unterwasserwelt des Mittelmeeres im Südosten von Mallorca.

Besucher des Strandes

Der Strand von Es Dolc gehört zu den normal besuchtesten Stränden der Insel. An den Strand kommen gerne Bewohner von der Hauptstadt Mallorcas, Palma, ses Salines und anderen nahen Ortschaften, um im glasklaren Wasser der Bucht zu baden, einen Spaziergang entlang der Küste zu unternehmen oder sich auf der Luftmatratze treiben zu lassen. Seit dem Bau der Uferpromenade kommen auch immer mehr Touristen hierher. Sehr gerne wird Es Dolc auch von Familien mit Kindern aufgesucht.

TIPP:  Playa de Canyamel - Naturstrand im Nordosten Mallorcas

Erreichbarkeit des Strandes

Platja d´es Dolc ist leicht mit einem öffentlichen Bus, zu Fuß oder mit dem Auto erreichbar. Mit dem Auto fährt man von Campos Richtung Colonia de Sant Jordi. Am Ortseingang den Schildern zum Yachthafen „Port“ folgen. Den Wagen muss man in ca. 250 m vom Strand entfernt abstellen und die restliche Strecke zu Fuß gehen. In ca. 5 Minuten auf einem gut ausgebauten Fußweg erreicht man die romantische, von der kleinen Felsinsel geschützte Badebucht. Man kann zum Strand auch mit dem öffentlichen Bus gelangen. Die nächste Bushaltestelle befindet sich in ebenso 250 m Entfernung vom Strand.

Strand auf der Karte ansehen