Strand Es Forti – Kleiner ruhiger Sandstrand, auch Caló des Pou genannt
Strand Es Forti – Kleiner ruhiger Sandstrand, auch Caló des Pou genannt

Im Südosten der Baleareninsel Mallorca liegt zwischen der Cala Egos und Es Forti die kleine Badebucht Caló des Pou Es Forti. Sie liegt im Ortsteil Es Forti der mallorquinischen Stadt Cala d’Or und ist vom Zentrum Cala d’Or etwa 2 km entfernt. Die Bucht Es Forti befindet sich mit ihrem kleinen Sandstrand rund 60 km von der Hauptstadt der Insel und etwa 16 km vom großen Urlaubsort Portocolom entfernt.

Beschreibung und Eigenschaften des Strandes

Strand “Es Forti” auch Caló des Pou genannt, ist ein kleiner, ruhiger Sandstrand, der nur wenig bebaut ist und sich neben dem Hafen von Cala d’Or befindet. Markenzeichen des Strandes sind zwei große Palmen, die sich im hinteren Bereich des Strandes befinden und einige ansprechende Grünflächen. Links und rechts vom Strand gibt es grüne Bäume und Sträucher, die dem Strand ein naturnahes Ambiente verleihen, obwohl er sich mitten in einem Touristenort befindet. Der Strand hat eine Länge von 40 m und eine Breite von 50 m, ist mit feinem gelblichen Sand bedeckt und fällt flach ins Meer ab. Das Wasser ist kristallklar, meist ruhig und hat eine hellgrüne bis hellblaue Farbe. Es gibt stellenweise leichte natürliche Rückstände. Durch eine Landzunge ist die Bucht vor Wind und Wellen geschützt, deshalb gibt es in der Bucht nur selten einen hohen Wellengang. Aus all diesen Gründen ist der Strand Es Forti für Familien mit Kindern gut geeignet.

Infrastruktur am Strand

Am Strand Cala “Es Forti” finden die Urlauber ausreichend Serviceeinrichtungen, um hier einen schönen Badetag bzw. Urlaub zu verbringen. Es gibt öffentlich Toiletten und Duschen sowie Strandliegen und Sonnenschirmverleih. Direkt am Strand gibt es eine kleine Strandbar, die den Badegästen Erfrischungen und kleine Snacks bietet. Da sich der Strand inmitten der Ortschaft befindet, finden die Urlauber im Umkreis der Bucht Cala Es Forti weitere Bars, Cafés und Restaurants sowie eine Einkaufsmeile. Im Hafen von Cala d’Or gibt es ein sehr gutes Restaurant, das Restaurant “Botavara”, das seit vielen Jahren bei den Gästen sehr beliebt ist.

TIPP:  Strand Cala Mesquida - Kleiner Naturstrand im Nordosten Mallorcas

Aktivitäten am Strand

Die Bucht “Es Forti” ist hervorragend fürs Schwimmen geeignet. Außerdem ist sie eine beliebte Station für Ausflugsboote, die den Badegästen für diverse Ausflüge zur Verfügung stehen. Für diejenigen, die abgesehen von einem entspannten Badeerlebnis auch Interesse an historischen Besichtigungen haben, gibt es die Möglichkeit in der unmittelbaren Umgebung eine Militärfestung aus dem Jahr 1730 anzusehen. Man erreicht die Festung wenn man von Hafen Cala d’Or aus kommt, geht es rechts die Küste hinunter, folgt man der Straße entlang des Strandes, kommt man zu dieser Militärfestung.

Erreichbarkeit des Strandes

Der Strand Es Forti ist mit einem Bus, mit dem Boot, zu Fuß und mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Mit einem Auto fährt man vom Flughafen Palma auf dem Autobahn Ma-19 Richtung Santanyi und weiter bis Algueria Blanca. Dann nimmt man die Landesstraße Ma-4012 bis Colonge und folgt der Beschilderung bis Cala d’Or. Die Fahrt von der Inselhauptstadt bis zum Ort Cala d’Or dauert etwa 1 Stunde. Vom Zentrum des Ortes Cala d’Or folgt man der Beschilderung bis Cala Es Forti. Parken kann man hier direkt hinter dem Strand auf der linken Seite des Strandes. Hier sind es nur wenige Schritte bis zum Strand. Man kann zum Strand Es Forti auch mit einem öffentlichen Bus kommen.

Strand auf der Karte ansehen