Strand Camp de Mar – Feiner Sandstrand im Südwesten Mallorcas

147

Im Südwesten von der Baleareninsel Mallorca liegt im gleichnamigen Ort der Strand “Camp de Mar”. Er befindet sich zwischen dem Port d`Andratx und dem Touristenort Paguera. “Camp de Mar” ist ein beliebter Urlaubsstrand im Südwesten von Mallorca.

Beschreibung und Eigenschaften des Strandes

Der Strand  “Camp de Mar” hat eine Länge von etwa 200 m und eine Breite von mehr als 50 m. Er ist in eine traumhafte mediterrane Landschaft eingebettet und von einer felsigen Küste umgeben. Die Bucht geht tief ins Land hinein und so ist der Strand vor starkem Wind und hohen Wellen geschützt. Deshalb ist der Strand besonders bei Familien mit Kindern sehr beliebt.  Der Strand besteht aus hellem feinem Sand, fällt flach ins Meer ab und ist im Hintergrund durch Hotelanlagen und Ferienwohnungen fast komplett bebaut. Das Wasser ist sehr klar und seicht, weist wenig Wellen auf. Der Meeresboden in der Bucht ist stellenweise felsig und teils mit Kies bedeckt. 

Leider gehört der Strand nicht zu den saubersten Stränden, die Mallorca zu bieten hat. Dennoch wird der Strand besonders in den Sommermonaten gut besucht. Der Strand hat eine Besonderheit: etwa 40 m vor der Küste liegt eine kleine Insel Illeta, auf dieser befindet sich ein schön gestaltetes gleichnamiges Restaurant, den man durch eine Holzbrücke erreichen kann. Von der Terrasse des Restaurants haben die Badegäste einen wunderschönen Blick auf das Meer und den Strand und können auch sehr schön den Sonnenuntergang genießen.

Infrastruktur am Strand

Der Strand bietet seinen Besuchern alles, was einen schönen Urlaub am Meer ermöglicht. Hier gibt es eine Strandbar, ein fabelhaftes Restaurant auf der vorgelagerten kleinen Insel Illeta, das leckere Speisen zu angemessenen Preisen den Badegästen bietet. In unmittelbarer Nähe zum Strand befinden sich weitere zahlreiche Restaurants und Bars im Port d`Andratx. Auf Wunsch können Sonnenschirme und Strandliegen am Strand gemietet werden. Es gibt öffentliche Duschen und Toiletten, sowie einen barrierefreien Zugang zum Wasser. Von 10 Uhr bis 18 Uhr sind Rettungsschwimmer am Strand anwesend. In unmittelbarer Nähe zum Strand gibt es in der relativ kleinen Urlaubssiedlung Camp de Mar mehrere große Hotelanlagen. Rund um den Strand haben einige Prominenten ihre Urlaubsvillen auf den schönen grünen Hügel errichtet.

Aktivitäten am Strand

Am Strand “Camp de Mar” kann man sehr gut Schnorcheln und Tauchen. Die Besucher müssen jedoch ihre Ausrüstung selbst mitbringen. Es gibt am Strand auch eine kleine Bootsvermietung, bei der die Badegäste Pedal-Boote mieten können. Am Land gibt es ein Volleyballfeld und einen Kinderspielplatz. Am Strand Playa de Mar starten Ausflugsfahrten mit dem Glasbodenboot und Bootsfahrten zu der Dracheninsel, die sich vor dem Strand “Sant Elm” befindet. Entlang der Küste stehen Verteidigungstürme, die noch im Mittelalter gebaut wurden, um Piratenangriffe abzuwehren. Die Besucher des Strandes haben die Möglichkeit diese Türme zu besichtigen.

TIPP:  Strand Cala Carbo - Kieselstrand im Ort Cala San Vicente im Norden von Mallorca

Am Strand “Camp de Mar” kann man sehr gut Schnorcheln und Tauchen. Die Besucher müssen jedoch ihre Ausrüstung selbst mitbringen. Es gibt am Strand auch eine kleine Bootsvermietung, bei der die Badegäste Pedal-Boote mieten können. Am Land gibt es ein Volleyballfeld und einen Kinderspielplatz. Am Strand Playa de Mar starten Ausflugsfahrten mit dem Glasbodenboot und Bootsfahrten zu der Dracheninsel, die sich vor dem Strand “Sant Elm” befindet. Entlang der Küste stehen Verteidigungstürme, die noch im Mittelalter gebaut wurden, um Piratenangriffe abzuwehren. Die Besucher des Strandes haben die Möglichkeit diese Türme zu besichtigen.

Erreichbarkeit des Strandes und Parken

Der Strand “Camp de Mar” ist zu Fuß, mit dem Auto, mit dem Boot und auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Mit einem Auto folgt man einfach der Beschilderung, man kann bis in die Bucht fahren. Dann muss man nur noch ein paar Stufen bis zum Wasser bewältigen. Einen kostenlosen Parkplatz gibt es in 5 Minuten-Entfernung.

Blaue Flagge

Der Strand “Camp de Mar” trägt die Blaue Flagge, ein Zeichen für seine Sicherheit sowie Besucher- und Umweltfreundlichkeit.

Strand auf der Karte ansehen