Bassa des Cabot im Süden Mallorcas
Bassa des Cabot im Süden Mallorcas

Im Süden der Baleareninsel Mallorca liegt auf dem Gemeindegebiet von Ses Salines zwischen den Stränden Punta des Coto und Punta des Tort der kleine urbane Strand „Bassa des Cabot“. Der Strand befindet sich in der touristischen Ortschaft Colonia de Sant Jordi und ist von dem Gemeindegebiet Ses Salines 7 km entfernt.

Beschreibung und Eigenschaften des Strandes

Die Bucht Bassa des Cabot ist Teil eines u-förmigen Meereseinschnitts, der sich an Land in zwei kleine Strände teilt: Bassa des Cabot, der eine Halbkreisform hat und ein anderer, der eine Rechteckform hat. Diese Strände werden durch einen Felsvorsprung geteilt und entlang der Küste verläuft eine Promenade, die den Strand mit dem Touristenort Colonia de Sant Jordi verbindet. Der Strand selbst besteht überwiegend aus feinem, hellen Sand, hat eine Länge von 60 m sowie eine Breite von 11 m und fällt zum Meer hin flach ab. Das Wasser ist ausgesprochen ruhig und glasklar. Im westlichen Teil der Bucht gibt es Unterwasser eine Gruppe von kleinen Felsen, die für Taucher sehr attraktiv sind. Cala Bassa des Cabot wird sogar in der Hochsaison nur wenig besucht. Besonders wird die Bucht von denjenigen geschätzt, die Ruhe und Erholung suchen. Der geringe Wellengang und der leichte Zugang zum Wasser führen dazu, dass Cala Bassa des Cabot auch von Familien mit Kindern aufgesucht wird.

Infrastruktur am Strand

Am Strand Cala Bassa des Cabot gibt es keine Serviceangebote. Wer einen ungestörten und angenehmen Tag hier verbringen möchte, sollte selbst um einen Sonnenschutz, Verpflegung und sonstige Utensilien, die man für einen Strandbesuch braucht, sorgen. Einkaufsläden und weitere Lokale finden die Besucher im Ort Colonia Sant Jordi, in dem sich der Strand befindet.

  Strand Cala Barques - Kleine malerische Bucht im Norden Mallorcas

Aktivitäten am Strand

Gegenüber der Küste von Colonia de Sant Jordi befinden sich zahlreiche kleine Inseln, was eine Besonderheit des südlichen Küstenabschnittes Mallorcas ist. Gute Schwimmer können bei gutem Wetter hinausschwimmen oder sich auf einer Luftmatratze treiben lassen. Außerdem kann man in der Bucht hervorragend Tauchen und Schnorcheln und die Unterwasserwelt des Mittelmeers bewundern. An dem ruhigen Strand finden die Besucher immer ein freies Plätzchen, um sich in Ruhe zu entspannen und die Sonne zu genießen.

Erreichbarkeit des Strandes

Der Strand Cala Bassa des Cabot ist leicht mit dem Auto, mit dem Boot und zu Fuß erreichbar. Man fährt mit einem Mietwagen bis zum Ort Colonia de Sant Jordi, indem man den Wagen abstellt und weiter zu Fuß geht. Die Strecke ist gut ausgeschildert.

Den Strand auf der Karte ansehen

Author: katy