Strand Badia Blava – Kiesstrand auch Bahia Azul genannt im Süden von Mallorca
Strand Badia Blava – Kiesstrand auch Bahia Azul genannt im Süden von Mallorca

Im Süden der Baleareninsel Mallorca liegt im Gemeindegebiet von Llucmajor die kleine steinige Einbuchtung “Badia Blava” mit dem gleichnamigen aus Kies, Steinen und Felsen bestehenden Strand. Er befindet sich an der Ostküste der Bucht von Palma und ist von der Gemeindestadt Llucmajor 15 km entfernt.

Beschreibung und Eigenschaften des Strandes

Der Strand Badia Blava ist auch unter dem Namen “Bahia Azul” bekannt und hat seinen Namen von der gleichnamigen Urbanisation, in der er liegt. Er hat eine Länge von etwa 50 m und ist nur 6 m breit. Badia Blava ist von imposanten Steilfelsen umgeben, auch im Wasser gibt es einige felsige Stellen, so dass man auf denen erst laufen muss um schwimmen zu können. Der Strand fällt zum Meer hin stark ab und in der Bucht herrscht oft ein hoher Wellengang. Für Kinder eignet sich Badia Blava kaum, allerdings kann man hier gut Schnorcheln und Tauchen.

Besucher am Strand

Badia Blava wird vorwiegend von den Bewohnern und Gästen der Orten Badia Blava und Badia Gran benutzt. Die meisten Urlauber wohnen hier in den Ferienhäusern und Ferienwohnungen, meist mit einem wunderschönen Blick auf die Bucht von Palma. Der Name Badia Blava ist den meisten Touristen auf Mallorca völlig unbekannt. Auch selbst Mallorquiner wissen nichts von dieser schönen naturbelassenen Bucht. Deshalb würde er einige Touristen gefallen, welche einen “privaten Strand” auf Mallorca suchen.

Der Strand Badia Blava ist auch unter dem Namen "Bahia Azul"
Der Strand Badia Blava ist auch unter dem Namen “Bahia Azul”

Infrastruktur am Strand

Badia Blava verfügt über keinerlei Serviceangebote, so dass die wenigen Besucher, die den Strand aufsuchen, selbst um einen Sonnenschutz sowie und um die Verpflegung sorgen müssen.

Aktivitäten am Strand

Da die felsige Unterwasserwelt in dieser Bucht eine reiche Vegetation bietet, fühlen sich vor allem Schnorchler und Taucher hier gut aufgehoben. Es ist weiterhin auch ein idealer Ort zum Entspannen und Sonnenbaden.

  Caló de Sant Antoni - Schöner Naturstrand im Süden von Mallorca
Badia Blava ist von imposanten Steilfelsen umgeben, auch im Wasser gibt es einige felsige Stellen
Badia Blava ist von imposanten Steilfelsen umgeben, auch im Wasser gibt es einige felsige Stellen

Erreichbarkeit des Strandes

Den Strand Badia Blava kann man sowohl mit einem Auto als auch zu Fuß erreichen. Von der Hauptstadt Palma aus fährt man mit dem Auto zuerst auf der Autobahn Ma-19 Richtung Santanyi und verlässt sie an der Ausfahrt Nummer 13. Weiterhin fährt man auf der Küstenstraße Ma-6014 Richtung Cala Blava. Das Auto kann man im Ort abstellen und über einen kurzen Fußweg zum Strand gehen.

Strand auf der Karte ansehen

Author: vitas

Mehr über Mallorca