Playa Son Moll in Cala Ratjada im Osten von Mallorca

Im Osten der Baleareninsel Mallorca liegt südlich des Hafens vom Touristenort Cala Ratjada der Badestrand Playa Son Moll. Der Strand befindet sich auf dem Gemeindegebiet von Capdepera und ist vom Gemeindeort etwa 3 km entfernt. Die gesamte Badebucht Cala Son Moll ist von Hotels umsäumt, sie befindet sich an der Straße nach Sa Font de sa Cala.

Beschreibung und Eigenschaften des Strandes

Der Strand Playa Son Moll im Osten von Mallorca ist mit Sicherheit der bekannteste Strand von Cala Ratjada und ist somit auch der meistbesuchte, besonders in den Sommermonaten Juli und August. Er ist sowohl im Wasser als auch an Land vom kleinen Felsen umrahmt und bietet den Badegästen ausreichend Platz zum Baden und Sonnen. Playa Son Moll befindet sich unweit des Zentrums vom beliebten Ort Cala Ratjada, ist von Hotels und Appartement-Anlagen umgeben und damit nicht der naturbelassenste Strand von Mallorca. Playa Son Moll besteht aus feinem, sauberen Sand und hat eine Länge von ca. 220 m sowie eine Breite von 100 m. Der Strand fällt zum Meer hin flach ab, das Wasser ist kristallklar und schimmert in der Sonne in einer türkisblauen Farbe.
Meist ist die Bucht ruhig und weist einen mäßigen Wellengang auf. Aber auch ein starker Wellengang kommt hier manchmal vor; am Strand zeigt dann eine rote Flagge ein Badeverbot an.

Infrastruktur am Strand

Am Strand Playa Son Moll gibt es ein breites Serviceangebot, was von Komfortliebhabern und Familien mit Kindern sehr geschätzt wird. An der gesamten Sandfläche sind Strohschirme und Strandliegen aufgestellt, die vermietet werden. Zusätzlich gibt es hier sogar Strandbetten, die Schatten spenden und besonders von Luxusverwöhnten geschätzt werden. In der Hochsaison sorgen Rettungsschwimmer für die Sicherheit der Urlauber. Die Zugänge sind barrierefrei und Sanitäre Anlagen wie Toiletten und Duschen sind vorhanden. Der Strand wirkt sehr gepflegt und sauber, da er regelmäßig gereinigt wird. Eine kleine Strandbar befindet sich am Strand und versorgt die Urlauber mit Getränken und kleinen Snacks. Außerdem liegen an der Uferpromenade, die die Son Moll mit dem alten Ortskern verbindet, zahlreiche Restaurants, Cafés und Bars, die man leicht zu Fuß erreichen kann. Auch einige kleine Geschäfte, die Souvenirs und Strandutensilien verkaufen, befinden sich an der Promenade.

  Strand Calo des Marmols - Traumhafte Bucht im Südosten Mallorcas

Aktivitäten am Strand

Am Strand von Son Moll gibt es kein Wassersportangebot: Man sieht hier keine Wassersportler und keine Boote. Aus diesem Grund macht das Baden und Schwimmen an der Playa Son Moll besonders viel Spaß. Südlich des Strandes gibt es einige Felsen, die eine interessante Unterwasserwelt beherbergen. Deshalb ist die Bucht bei Schnorchlern und Tauchern sehr beliebt. Taucherbrillen und Schnorchelausrüstung kann man entweder in den angrenzenden Geschäften kaufen oder mitbringen.

Besucher des Strandes

Cala Son Moll wird von zahlreichen Hotels unterschiedlichsten Kategorien, unter anderem das neue Vier-Sterne-Hotel Son Moll, umgeben. Wegen dieser zentralen Lage ist der Strand bei Touristen sehr beliebt. In den Sommermonaten Juli und August kommen besonders viele Familien mit Kindern hierher, um den Urlaub zu genießen. In den Monaten Mai, Juni und September wird der Strand überwiegend von jungen Leuten auf gesucht und der zentral gelegene Sandstrand wir zu einem Partystrand. In der Hochsaison ist Playa Son Moll oft überlaufen. Diejenigen, die während der Hochsaison hier baden und die Sonne genießen möchten, müssen schon ziemlich früh an den Strand kommen um ein Plätzchen für ihre Handtücher zu bekommen.

Erreichbarkeit und Parken

Der Strand von Son Moll ist leicht zu Fuß, mit dem Auto, mit einem Boot und auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Mit einem Auto kommt man einfach vom Gemeindeort Capdepera aus nach Cala Ratjada und dann sind es nur ca 10 Minuten zu Fuß bis zum Strand. Man kann an der Hafenpromenade entlang laufen, so kommt man direkt zu der Badebucht Cala Son Moll. Man kann auch direkt bis zum Strand mit dem
Auto fahren. Die Strecke nach Son Moll ist gut ausgeschildert. Parken kann man kostenlos direkt am Strand; die kostenlosen Parkplätze sind jedoch schon am Vormittag belegt.

  Playa de Bendinat - kleine Bucht im Südwesten Mallorcas

Strand auf der Karte ansehen

Author: katy