Playa de Son Maties - Schöner Strand in Palmanova im Südwesten Mallorcas
Playa de Son Maties - Schöner Strand in Palmanova im Südwesten Mallorcas

Im Südwesten der Baleareninsel Mallorca liegt im Ort Palmanova der Gemeinde Calvia, 7 km von Calvia entfernt einer der 3 Sandstrände des Ortes Palmanova, der Strand “Playa de Son Maties”. Er befindet sich zwischen “Torre Sa Porrassa” und “Punta Nadala” und gliedert sich in die bewaldete Hügellandschaft Mallorcas ein.

Beschreibung und Eigenschaften

Der Strand Son Maties hat eine Länge von etwa 450 m und eine Breite von ca. 60 m. Er ist mit feinem weißen Sand bedeckt und weist klares türkisblaues Wasser auf. Das Wasser und Strand sind sehr sauber und gepflegt. Am nördlichen und südlichen Ende des Strandes wird der Untergrund etwas steinig. Das heutige Aussehen des Strandes mit feinem weißen Sand erhielt er dank einer künstlichen Regenerierung wie auch seine beide Nachbarstrände. Da das Wasser in der Bucht sehr ruhig ist und nur sehr langsam tief wird, ist der Strand von Son Maties bei Familien mit Kindern sehr beliebt. Die Kinder können hervorragend im flachen Wasser spielen.

Außerdem gibt es hinter dem Strand auch noch einige Spielplätze. Ferienunterkünfte, Nachtlokale und weitere Einrichtungen für den Massentourismus machen den Strand zu einem der Haupttouristenorte der Gemeinde Calvia. Wie seine Nachbarstrände Playa de Palmanova und Playa Es Carregador, wurde auch der Strand von Son Maties mit der “Blauen Flagge” ausgezeichnet. Diese Auszeichnung steht für besondere Sauberkeit des Strandes und gute Qualität des Wassers in der Bucht.

Infrastruktur am Strand

Der Strand Son Maties bietet grundsätzlich alles, was ein entspannter Paar- und Familienurlaub bieten muss. Am Strand gibt es öffentliche Duschen und Toiletten, Verleih am Strandliegen und Sonnenschirmen, Rampen für Rollstuhlfahrer und behindertengerechte WCs. Außerdem wird der Strand in der Hauptsaison von Rettungsschwimmern überwacht. An der begründen Strandpromenade, die alle drei Strände von Palmanova Son Maties, Playa de Palmanova und Playa Es Carregador miteinander verbindet, reihen sich zahlreiche Restaurants, Bars, Cafes und Geschäfte aneinander. Obwohl das gastronomische Angebot am Strand nicht so exklusiv ist, als am Playa von Magaluf gibt es auch hier eine gute Auswahl an Gastronomie. Auf der Promenade sind klassische Fastfood-Ketten ebenso vertreten wie exotische Punjabi Indian Restaurant, das die Urlauber mit typisch indischen Speisen verwöhnt. Außerdem gibt es hier auch mexikanische, chinesische, französische, deutsche und selbstverständlich spanische und mallorquinische Restaurants. Sehr viele gastronomische Angebote sind auf das britische Publikum eingerichtet.

  Strand Cala Sa Marjal - Naturbelassener Strand im Nordosten Mallorcas

Aktivitäten am Strand am Strand

Am Strand Playa Son Maties wie an beiden Nachbarstränden gibt es ein großes Angebot an Freizeitaktivitäten, darunter auch Wassersportangebote wie Stand-Up-Paddeln, Banana- und Tretboot fahren, Wasserski und Windsurfen. Man kann auch einen kleinen Tauchausflug direkt am Strand buchen. Dieses Angebot ist vorwiegend an Tauchanfänger gerichtet. Weiterhin kann man sich bei einer Massage direkt am Strand verwöhnen lassen. Die Umgebung vom Strand eignet sich hervorragend für ausgedehnte Wanderungen. In der Gemeinde Calvia gibt es zahlreiche schroffe Felsen, hohe Berge sowie leichte Wälder, die die Urlauber zu Spaziergängen verführen. In der Umgebung von Palmanova warten auf die Urlauber auch viele andere Attraktionen und Freizeitaktivitäten, darunter der Western Wasserpark, die Piratenshow, Tierpark und Marineland. Auch die Minigolfanlage “Golf Fantasia” ist für die ganze Familie ein wahres Erlebnis.

Besucher am Strand

Der Strand Son Maties weist eine hohe Besucherzahl von Einheimischen Badegästen auf. Aber auch viele Urlauber aus Großbritannien, Italien, Frankreich, Deutschland und Russland finden am Strand unter schattenspendenden Palmen Entspannung und Ruhe. Playa Son Maties ist besonders bei Familien mit Kindern beliebt. Jedoch auch Paare und Single sind hier sehr oft anzutreffen.

Erreichbarkeit des Strandes

Der Strand Son Maties ist mit einem PKW, mit einem Boot, mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder auch zu Fuß leicht erreichbar. Die Anfahrt mit dem Auto ist unkompliziert, man soll nur der Beschilderung folgen. Die Inselhauptstadt Palma liegt in 20 Autominuten entfernt. Parken kann man kostenfrei in den umliegenden Straßen. Man kann auch mit dem öffentlichen Bus zum Strand kommen, eine Haltestelle befindet sich in der Nähe des Strandes. Man kann den Strand von Magaluf auch sehr gut zu Fuß erreichen. Man geht bis zu der Straße Miguel Panadas, die zum Strand führt.

  Magaluf - Ferienort der Gemeinde Calvia im Südwesten Mallorcas

Strand auf der Karte ansehen

Author: vitas

Mehr über Mallorca