Playa de S`Arenal – Vom Massentourismus geprägter Strand bei Palma

Playa de S`Arenal – Vom Massentourismus geprägter Strand bei Palma

Am südöstlichen Ende der Bucht von Playa de Palma breitet sich der beliebte Strand „Playa de SArenal" aus, der genauso bekannt ist, wie der als Ballermann bekannte Nachbarstrand "Playa de Palma". Der Strand Playa de SArenal liegt im gleichnamigen Ort „El Arenal“ (spanischer Name von S`Arenal), der seit Jahren unter dem Massentourismus leidet.

Ferienort „El Arenal“

Die Ortschaft El Arenal ist einer der berühmtesten aber auch der berüchtigtsten Ferienorte von ganz Mallorca. Er ist insbesondere bei jungen Leuten aus Deutschland sehr populär.

Besucher des Strandes

Der Strand ist aufgrund der dichten Hotelbebauung in der Hochsaison meist überlaufen. Noch mehr als an dem Nachbarstrand Playa de Palma drängen sich hier die Leute zwischen den Palmen vor dem ruhigen, seich abfallenden Wasser. Hier verbringen zahlreiche junge Leute ihren Urlaub, die mit ihren Freunden am Strand feiern, sowie die Sonne und das Meer genießen möchten. Weil der Strand flach ins Meer abfällt, ist er auch für Familien mit Kindern gut geeignet.

Eigenschaft des Strandes

Der Strand S`Arenal ist offiziell nur 200 m lang, ist jedoch nicht von dem Rest des Strandes Playa de Palma zu unterscheiden. Mit dem Strand Playa de Palma ist Playa S`Arenal über eine Palmenpromenade verbunden. Der Strand S`Arenal ist einer der schönsten Strände auf der Insel: er ist sehr breit, weist feinen, weißen Sand auf und hat einen sanften Einstieg ins Wasser, das kristallklar ist. Große Palmen spenden Schatten und sorgen für eine fast tropische Umgebung und zusätzliche Urlaubsstimmung.

Ausstattung des Strandes

Am Strand Playa S`Arenal ist eine großzügige Promenade mit Palmen angelegt, die die dreieckige Fläche des Strandes von den zahlreichen Hotels im Hintergrund trennt. Entlang der Promenade befinden sich unzählige Läden, in denen die Besucher verschiedene Souvenirs und Strandzubehör besorgen können, sowie viele Restaurants, Bars und Cafes. Der Strand verfügt auch über öffentliche Toiletten und Duschen. Es gibt außerdem einen Verleih an Sonnenschirmen und Strandliegen, ohne die man es in den Sommermonaten über die Mittagszeit auf Mallorca nicht aushalten kann. Beim Wassersportanbieter können die Urlauber ein Bananenbrot, Speed-Boot oder Tretboot anmieten. Auch im Wind- und Kitesurfen, sowie Wasserskifahren können Sie sich beweisen.

TIPP:  Can Picafort - Der schöne Sandstrand der Gemeinde Santa Margalida

Erreichbarkeit

Der Strand Playa S`Arenal liegt nur 15 km von Palma de Mallorca und 12 km vom Inselflughafen entfernt und ist deshalb über die Autobahn mit dem Taxi, Flughafenbus, sowie mit dem Auto schnell zu erreichen. Auch mit dem Fahrrad kann man den Strand leicht erklimmen. In der Hochsaison gibt es jedoch Schwierigkeiten mit der Parkplatzsuche für einen PKW.

Strand auf der Karte ansehen

Scroll to Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen