Caló d’en Monjo – Kiesstrand in einer unberührten Naturkulisse

Caló d'en Monjo - Kiesstrand in einer unberührten Naturkulisse

Im Südwesten der Baleareninsel Mallorca liegt zwischen den Orten Es Camp de Mar und Cala Fornells die Bucht „Caló d’en Monjo“ mit gleichnamigen Strand. Die Bucht ist auch unter dem Namen „Caló des Monjo“ übersetzt (Mönchsbucht) bekannt. Der Strand befindet sich zwischen sa Llobasa und I’Olla und ist 3 km vom Tourismusort Peguera entfernt. Dieser Küstenstrich gehört zu der Gemeinde Calvia und bildet eine natürliche Grenze zwischen dieser Gemeinde und Gemeinde Andtratx. Die Bucht „Caló d’en Monjo“ liegt in etwa 800 m Entfernung vom Badestrand in Cala Fornells und befindet sich geschützt zwischen 2 Felsvorsprungen. Daher ist sie bei Schnorchlern sehr beliebt.

Beschreibung und Eigenschaften des Strandes

Die romantische in mehrere geteilte Arme Bucht „Caló d’en Monjo“ hat einen kleinen Strand, an dem man zu jeder Jahreszeit Ruhe und Stille findet. Hier kann man inmitten weitgehend unberührter Natur baden, sonnen und entspannen. Die Bucht ist ca. 80 m lang und 5 m breit, während der Strand, der sich in zwei kleine Strände teilt, eine Länge von 25 m und eine Breite von 5 m aufweist. Der etwas größere Strandteil besteht aus einer künstlich angelegten Steinterrasse mit Treppen, das früher für eine Bootsanlegestelle war.

Am kleineren Teil gibt es zusätzlich eine verlassene Bootgarage. Die Bucht ist recht dicht mit Pinienbäumen bewachsen, die stellenweise bis ans Wasser reichen und von einer Steilküste mittlerer Höhe umgeben ist. Man befindet sich hier in einer unberührten Naturkulisse mit Blick auf die grünen Felswände. Der Strand „Caló d’en Monjo“ besteht aus Kies und Kieseln, fällt zum Meer hin normal ab und weist durch die geschützte Lage meist ruhiges Wasser auf. Da der Strand „Caló d’en Monjo“ recht abgeschieden liegt, wissen nur wenige Menschen von diesem Strand. Obwohl die Bucht neben einem Hotel liegt, wird sie wenig besucht. Besonders an Wochenenden und Feiertagen muss man trotzdem den Strand mit einigen anderen Besuchern teilen. Da die Besucherzahlen von Touristen und Einheimischen an diesem Strand ziemlich niedrig sind, wurde er von der Gemeinde Calvia zum FKK-Gebiet erklärt.

TIPP:  Playa de Alcudia | Palmen am Strand von Alcudia auf Mallorca

Infrastruktur am Strand

An dem naturbelassenen Strand gibt es keinerlei Einrichtungen, die für die Verpflegung der Besucher sorgen. Man muss den Proviant selbst mitbringen oder nach Cala Fornells gehen, der sich in 800 m Entfernung befindet; dort finden sich zahlreiche Restaurants und Cafés, die leckere Gerichte und Getränke anbieten. Alles was man für einen Urlaubstag am Strand braucht, muss man selber mitbringen. Rettungsschwimmer sorgen in der Hochsaison für die Sicherheit am Strand.

Aktivitäten am Strand

Da sich die Bucht „Caló d’en Monjo“ geschützt zwischen Felsvorsprüngen befindet, ist sie hervorragend zum Schwimmen, Schnorcheln und Tauchen geeignet. Die Ausrüstung ist jedoch nicht ausleihbar, man muss sie selbst mitbringen. Rund um den Strand Caló d’en Monjo kann man wunderbare Spaziergänge machen und Wanderwege nutzen; um beispielsweise den Wachturm Torre Andritxol oder Cap Andritxol zu besichtigen. Bis zum Cap Andritxol sind es rund 2 km Fußweg, zum Turm etwa 1,3 km. Man muss dabei etwa 150 bzw. 200 Höhenmeter überwinden.

Erreichbarkeit des Strandes und Parken

Den Monjo-Strand kann man mit einem Auto, mit dem Boot und auch zu Fuß leicht erreichen. Mann fährt mit dem Auto vom Urlaubsort Peguera in Richtung Cala Fornells. Der Weg ist gut ausgeschildert. In Cala Fornells kann man das Auto gebührenfrei parken. Von hier sind es durch die malerischen Wälder dieser Gegend noch ca. 700 m Fußweg. Ein Wegweiserschild gibt es nur am Beginn des Wanderwegs, deshalb ist es sinnvoll eine Karte mitzunehmen oder einem Navigationsgerät zu folgen.

Strand auf der Karte ansehen

Scroll to Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen