Cala Brafi – Mit Felsen gemischter Strand im Südosten Mallorcas
Cala Brafi – Mit Felsen gemischter Strand im Südosten Mallorcas

Im Südosten der Baleareninsel Mallorca liegt inmitten der Natur der kleine, mit Felsen gemischte Sandstrand “Cala Brafi”. Er gehört zu der Gemeinde Felanitx und ist vom Urlaubsort Porto Colom ca. 2,5 km entfernt. Der Strand liegt recht isoliert, deshalb finden nur wenige Menschen den Weg hierher.

Beschreibung und Eigenschaften des Strandes

Der Strand “Cala Brafi” liegt inmitten einer unberührten Landschaft fernab des Trubels und ist von Pinien-, Olivenbäumen, Wacholder und Zistrosen umgeben. Er ist rund 40 m lang und 20 m breit, besteht aus relativ feinem, weichen Sand und ist hier und da von niedrigen Felsen durchsetzt. Das Wasser ist glasklar, sauber und ruhig. Der Meeresgrund verläuft stark abfallend. Aufgrund der etwas mühevollen Anfahrt kommen nur wenige Badegäste hierher. Möglicherweise hat man den Strand sogar ganz für sich allein. Teilweise wird hier FKK praktiziert.

Cala Brafi ist von Pinienbäumen, Olivenbäumen, Wacholder und Zistrosen umgeben
Cala Brafi ist von Pinienbäumen, Olivenbäumen, Wacholder und Zistrosen umgeben

Infrastruktur und Aktivitäten

An der Cala Brafi gibt es keine Infrastruktur. Man sollte sich selbst um die Badeausrüstung, Proviant und Getränke kümmern. Da der Strand zum Meer stark abfällt, werden hier auch keine Freizeitaktivitäten praktiziert. Die wenigen einheimischen Besucher, die hierher kommen, genießen das Sonnenbaden.

Erreichbarkeit und Parken

Den Strand Cala Brafi kann man zum Teil mit dem Auto und zum anderen Teil nur zu Fuß erreichen. Mann fährt zuerst zum Urlaubsort Porto Colom und dann Richtung Cala Marcal. Entlang der Bucht von Cala Marcal geht es in Richtung der privaten Wohnbauten. Südwestlich von Cala Marcal kann man am Ende der Calle Fotja das Auto abstellen. Von hier beginnt der etwas unangenehme Teil der Reise. Man muss zu Fuß über Wege in schlechtem Zustand gehen und auch noch einige Hindernisse überwinden, bis man zum Strand kommt.

TIPP:  Strand Platja de sa Coma - Sandstrand im Osten Malloras

Strand auf der Karte ansehen